Landesbegegnung SCHULEN MUSIZIEREN 2018 in Hannover

In der Tradition der bisherigen Schulen-Musizieren-Landesbegegnungen wird auch im Jahr 2018 wieder ein Treffen verschiedener musizierender Schulensembles in Niedersachsen stattfinden. Verantwortlich für die Planung und Durchführung dieser Musikbegegnung mit ca. 400 aktiv teilnehmenden Schüler*innen verschiedener Schulformen ist der BMU-Landesverband Niedersachsen.
Erstmals findet eine Landesbegegnung Schulen Musizieren mit der Zielgruppe Schüler*innen-Ensembles mit ihren Lehrer*innen unmittelbar vor dem Bundeskongress statt, der sich als Fortbildungsveranstaltung für Musiklehrkräfte versteht.

 

Mittwoch, 26.09.2018, 14-18 Uhr, Bahnhofsvorplatz Hannover

  • Chorklassen 1-4, Grundschule Wasbüttel
  • Chorklassen 2d und 3d Grundschule an der Feldbuschwende, Hannover
  • Grußwort Schirmherr der Veranstaltung: Kultusminister Grant Hendrick Tonne
  • Friedrich Kamp (Präsident des BMU-Niedersachsen) im Dialog mit Johannes Münter (Präsident des Landesmusikrats)
  • Jugendblasorchester Gymnasium Stolzenau
  • Sugar-Babes & Boys (Chor), Lessing-Gymnasium Uelzen
  • Seven Bee (Bandklasse), IGS Kronsberg, Hannover
  • Bläserklasse 7.4 Gymnasium Michelsenschule Hildesheim
  • Chor und Heartchor Gymnasium Lehrte
  • Mittelstufenchor KGS Neustadt am Rübenberge
  • Copyright (Instrumentalensemble) Oberschule Lachendorf

Moderation des Konzerts: Anne Bubinger und Peter Malangré

 

Teilnehmer Begegnungskonzert in der HMTM Hannover

Mittwoch, 26.09.2018, 19.30 Uhr, Richard Jakoby Saal

  • Schulorchester Spasche, Gut Spascher Sand Privatschule, Grundschule
  • 7b Orchester, Gymnasium Bismarckschule Hannover
  • Klangorchester St.-Franziskus-Schule, Diekholzen
  • Ratsband Stadthagen, Sinfomisches Blasorchester des Ratsgymnasiums Stadthagen
  • Voice`n Performance (Chor) Gymnasium Ricarda-Huch-Schule Hannover
  • oRcHeSter! Gymnasium Ricarda-Huch-Schule Hannover
  • Goethe Sound Machine (Bigband) Goethegymnasium Hildesheim

Moderation des Konzerts: Julienne Eisenberg und Ekkehard Mascher

 

Freitag, 28.09.2018

  • Big-Band-Coaching für Ensemble-Leiter mit der Big-Band der Käthe-Kollwitz-Schule Hannover; für Ensemble-Leiter Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Bundeskongresses möglich

Handzettel

Programmheft

 

 

Landesbegegnung Schulen Musizieren 2016

Motto: Filigran - fetzig - furios

Vom 11. - 13. Mai 2016 trafen sich 10 Ensembes aus Niedersachsen in der Steinhuder Meer Region und musizierten mit Partnerensembles in den Schulen.

Das stand auf dem Programm:

  • 11. Mai 2016: Eröffnung mit Chorkonzert im Schloss Landestrost, Neustadt, Begegnungskonzert im Hölty-Gymnasium Wunstorf
  • 12. Mai 2016: Begegnungskonzerte sowie Workshop-Präsentationen und Festival-Konzert im Stadttheater Wunstorf
  • 13. Mai 2016: Uraufführung aller Ensembles am Steinhuder Meer: Boote brachten Klänge über das Wasser, vereinigten sich mit den Ensembles am Ufer zu einer großen Klang-Geschichte, die die zeitgenössische Komponistin Tatjana Prelevic (Montenegro / Deutschland) inszenierte 

Zusammen mit Gastgebern und Partnerensembles haben über 400 Schülerinnen und Schüler in 3 Konzerten und 7 Workshops musiziert. Es war ein großes Fest der Begegnung!

Wir danken allen teilnehmenden Schülerinnen, Lehrkräften, allen Sponsoren, Organisatoren und hilfsbereiten Menschen vor Ort.

HAZ_ANKÜNDIGUNG Schulen musizieren

HAZ_AUFTAKT Schulen musizieren

WTB_AUFTAKT Schulen musizieren

HAZ_FINALE Schulen musizieren

Programmheft

Plakat

Bildergalerie Schulen musizieren