Anregungen, Ideen, Konzepte und Materialien für alle Menschen, die mit geflüchteten Jugendlichen arbeiten (wollen)

ALLE WORKSHOPS UND VORTRÄGE AUF EINEN BLICK

 

Musikalisch-kulturelle Bildung kann in besonderer Weise dazu beitragen, geflüchtete Menschen in die Aufnahmegesellschaft einzugliedern mit Blick auf Spracherwerb, ein positives Selbstkonzept / Motivation und den Aufbau einer (neuen) kulturellen Identität.

 

Ob Sie im außerschulischen Bereich tätig oder als Sprachlehrer*in mehr musikalische Methoden einsetzen möchten; ob Sie an wissenschaftlichen Perspektiven oder als Musiklehrer*in an konzeptionellen Ideen für die zunehmende Heterogenität Ihrer Schüler*innen interessiert sind - aus den 16 verschiedenen Workshops können Sie sich Ihr eigenes passendes Tagungsprogramm zusammenstellen.

 

Mehr Informationen gibt es hier.

Aktueller Flyer

Beschreibung der Workshops

 

 

Anmeldungen zum Fachtag bitte über die Homepage des LV_Niedersachsen_BMU

 

 

 

Förderer des Fachtages Musik - Sprache - Identität